Tattoo Preise

Was kostet ein Tattoo im Tattoostudio Mama Quilla? 

Leider ist es im Vorfeld nicht möglich pauschal anzugeben, was dich dein Tattoo kosten wird. Dies kommt sehr darauf an, was für ein Tattoo du haben möchtest, wie groß dieses sein wird und wie viel Zeit im Entwurf steckt. So kannst du dir gern ein Wanna-Do aus meiner Galerie aussuchen, oder dir eigens etwas von mir anfertigen lassen.Die Preise für Entwürfe variieren ebenfalls nach Aufwand und Größe. Aufwändigere Umarbeiten am Entwurf berechne ich ebenfalls (kleinere Änderungen sind natürlich inklusive). 

Es kommt außerdem darauf an, wieviele Sitzungen wir für dein Kunstwerk brauchen. Das hängt zum einen an der Größe des Tattoos, aber auch wie lange du “durchhälst”. Ich verzichte auf Sitzungen, die wesentlich länger als 4 Stunden dauern. 

Je nach Aufwand des Tattoos berechne ich ca. 100-120 € pro Stunde Tättowierzeit. Du kannst gern unverbindlich zu einem Beratungstermin zu mir ins Studio kommen und deine Wünsche mit mir besprechen. 

Die Kosten eines Tattoos bilden also nicht nur die Arbeitszeit und den Arbeitsaufwand für das Stechen deines Kunstwerks ab. Im Preis enthalten sind außerdem:

  • Kosten für die Vorbereitung des Tattoos: Anfertigung des Entwurfs, und damit verbundene Materialkosten (Papier, Stifte etc.) 
  • Zeit und Aufwand für das Vor- und Nachbereiten des Tättowierbereichs sowie Verbrauchsmaterialien (Nadeln, Tücher, Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel und Utensilien) 
  • Studiomiete und damit verbundene Kosten wie Strom, Wasser, Müllentsorgung, Rundfunkbeitrag, Internet etc. 
  • Versicherungen 
  • Steuern 
  • Werbekosten